Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Logo


Öffnungszeiten Sekretariat
Di. - Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Dipl.-Ing. Florian Dreher

Veranstaltungen

(Konzept, Organisation und Moderation)


„Die Gesellschaft der Häuser“ (anlässlich der Eröffnung „Bibliothek Werner Sewing“)
Symposium: KIT, Fakultät Architektur, (in Planung, voraussichtlich Sommer 2014)

„Botschaften. Kunst, Bau und Propaganda“ (Arbeitstitel)
Vortrag: Italienisches Kulturinstitut, Mai 2013 (in Vorbereitung)

„Louis Kahn und der Einfluss auf das Werk von Sir Denys Lasdun“ (Arbeitstitel)
Vortrag: Vitra Design Museum, Mai 2013 (in Vorbereitung)

„New Babylon – Architektur und Städtebau nach der Krise“ (zusammen mit Kerstin Faber)
Symposium: KIT, Fakultät Architektur, 2012/2013 (siehe auch www.after-crisis.com)

„M8 und öffentlicher Raum“ (zusammen mit Alice Chi und Achim Roemer)
Workshop: Hochschule Pforzheim, Visuelle Kommunikation, 2012

„Goldrausch. Industriekultur der Nachkriegsmoderne in Pforzheim“
Vortrag: Studio Prof. Kuhn, KIT, 2012

„Brutalismus. Zwischen Alltag und Utopie“
Vortrag: Festsaal Kreuzberg, Berlin, 2012

„Brutalismus – Architekturen zwischen Alltag, Poesie und Theorie“ (zusammen mit Werner Sewing, Anette Busse, Annelen Schmidt und Wüstenrot Stiftung)
Symposium: Akademie der Künste Berlin, 2012 (siehe auch www.brutalismus.com)

„BABO – Einfache Architektur. Die Französische Zivilverwaltung von Karl Kohlbecker“
Vortrag: Programm Cité, VH Baden-Baden, 2012

„Entwerfen und digitale Kultur“ (zusammen mit Georg Vrachliotis)
Podiumsdiskussion: KIT, Fakultät Architektur, 2012

„Service-Architekturen“ (zusammen mit Georg Vrachliotis und ARCH+)
Podiumsdiskussion: Architekturschaufenster Karlsruhe, 2012

„Scuola Romana und die Architektur Marcello Piaccentinis“
Vortrag: Studio Prof. Wappner, KIT, 2012

„Architektur und Städtebau im italienischen Faschismus: Bozen“
Vortrag: Bozen, 2012

„Buchvorstellungen und Autorengespräche“
Diskussion/Interview: KIT, Fakultätsbibliothek, seit Sommersemester 2012

„Pforzheimer Doublé. Nachkriegsmoderne in Pforzheim“
Vortrag: Studio Prof. Kuhn, KIT, 2011

„Berliner Architekten: BJSS Bangert, Jansen Scholz und Schultes – Florian Dreher im Gespräch mit Dietrich Bangert“
Interview/Oral History: Berlin 2011

„Berliner Architekten: BJSS Bangert, Jansen Scholz und Schultes – Florian Dreher im Gespräch mit Stefan Scholz“
Interview/Oral History: Berlin 2011

„Stadtmagazin Pforzheim“ (zusammen mit Jeannette Merker, Alice Chi und Michael Throm)
Workshop: Hochschule Pforzheim, Visuelle Kommunikation, 2011

„Authentizität – Sehnsucht nach der Wahrhaftigkeit in der Architektur“ 
(zusammen mit Werner Sewing)
Symposium: KIT, Fakultät Architektur, 2011

„Zündstoffe!“
Vortragsreihe: KIT, Fakultät Architektur, seit Wintersemester 2010/2011

„Laboratorium Nachkriegsmoderne“
Symposium: KIT, Fakultät Architektur, 2010

„Architekturtage: Hört auf zu bauen! Wie nachhaltig kann Architektur sein?“
Podiumsdiskussion: KIT, Fakultät Architektur, 2010

„Architektur und Film“
Filmvorstellung: KIT, Fakultät Architektur, seit Sommersemester 2010

„Architekturtage: Götterdämmerung in Dammerstock“ (zusammen mit Werner Sewing)
Podiumsdiskussion: Architekturschaufenster Karlsruhe, 2009

„Montagsreihe: Szenografische Landschaften“ (zusammen mit Werner Sewing)
Podiumsdiskussionen: KIT, Fakultät Architektur, Wintersemester 2009/2010

„Montagsreihe: brandingKONSUMbranding – über den wa(h)ren Wert der Architektur“
(zusammen mit Werner Sewing und Sandra Lippert-Vieira)
Podiumsdiskussionen: KIT, Fakultät Architektur, Wintersemester 2009/2010

„Montagsreihe: ... und sie sprachen in fremden Zungen“ (zusammen mit Werner Sewing)
Vortragsreihe: KIT, Fakultät Architektur, Sommersemester 2009

„Hardt-Waltherr Hämer: Vom Stadtumbau zu einer behutsamen Stadterneuerung“
(zusammen mit Michael Bollé und Alfred Grazioli, nicht ausgeführt)
Symposium: Universität der Künste Berlin, 2007

„Neues Wohnen in der Stadt“ (zusammen mit Frank Peter Jäger)
Symposium: Architektenkammer Sachsen, Dresden, 2005

„Einsteinturm: Wissenschaftsbau oder Skulptur? (zusammen mit Maria Berger)
Symposium zum Einstein-Jahr: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam, 2005

Literaturkolloquium (zusammen mit Michael Bollé und Peter Herbstreuth)
Universität der Künste Berlin, 2005-2008

„Machtarchitekturen und Staatsarchitektur der Weimarer Republik“
(zusammen mit Christian Welzbacher)
Vortrag und Buchpräsentation: Universität der Künste Berlin, 2004

„Machtarchitekturen“ (zusammen mit Klaus Tilman Fritzsche)
Vortragsreihe: Universität der Künste Berlin, 2003

Lecture Series 01, Kultur oder Dienstleistung?
Vortragsreihe: Universität der Künste Berlin, 2001