Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Logo


Öffnungszeiten Sekretariat
Di. - Do.  9:00 - 12:00 Uhr

Prof. Dr. Werner Sewing (1951 – 2011)

Prof. Dr. Werner Sewing

 


Lebenslauf

2011
Fakultätslehrpreis (posthum), zusammen mit Florian Dreher, für exzellente Lehre, Karlsruher Institut für Technologie

Gestorben am 27. Juli 2011 in Berlin

2010
Mitglied im Fakultätsrat, Karlsruher Institut für Technologie

Leitender Direktor des Instituts Entwerfen, Kunst und Theorie, Karlsruher Institut für Technologie

2008
Mitglied des Promotionsausschuss, Fakultät Architektur, Universität Karlsruhe (TH)

Mitglied der Karlsruher Universitätsgesellschaft

Berufung auf die Professur Architekturtheorie, Fakultät Architektur, Universität Karlsruhe (TH)

Mitglied des Kuratorenteams des Österreichischen Pavillons auf der Biennale Venedig

2006
Erich-Schelling-Preis für Architekturtheorie, Erich-Schelling-Stiftung, Karlsruhe

Präsidiumsmitglied im Konvent der Stiftung Baukultur

2005 - 2006
Mitglied im Fachbeirat Design Biennale, Kortrijk

2005 -
Mitglied im Beirat des Jahrbuchs der Hamburgischen Architektenkammer

2005
Fellow an der Dutch Design Foundation, Amsterdam

2004
Gastprofessor für Geschichte und Theorie der Architektur und Stadt an der Technischen Universität Braunschweig

Alcatel/SEL-Gastprofessor am Internationalen Zentrum für Kultur- und Technikforschung der Universität Stuttgart

2004 -
Mitglied im BDA Bund Deutscher Architekten

2003 - 2008
Dozent für Stadtsoziologie im Studiengang Real Estate Management der Technischen Universität Berlin

2003 - 2007
Mitglied im Fachbeirat der Internationalen Bauausstellung Fürst-Pückler-Land

2003
Vorstandsmitglied im Präsidium des Konvents der Stiftung Baukultur

2002 - 2005
Gastprofessor für Architektursoziologie und Architekturtheorie an der Universität der Künste Berlin

2002
Mitglied im Gründerkreis der Stiftung Baukultur beim Bundesminister für Verkehr, Bauwesen und Wohnungswesen

2001 - 2002
Visiting Professor an der University of Kentucky, School of Architecture, Berlin Program

2000 - 2002
Visiting Lecturer and Visiting Critic am Bauhaus-Kolleg Dessau

2000
Visiting Lecturer and Visiting Critic an der Architectural Association in London

Gastprofessor für Architekturgeschichte an der University of California in Berkeley

1999 -
Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Bauwelt Fundamente

1995 - 2001
Wissenschaftlicher Assistent für Architektursoziologie an der Technischen Universität Berlin

1995
Promotion an der Technischen Universität Berlin, „Politik der Architektur. Eine handlungstheoretische Grundlegung der Architektursoziologie mit einer Fallstudie zur Berlinischen Architektur.“

1993 - 1995
Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Stadtsoziologie, Stadtgeschichte und Architektursoziologie an der Hochschule für Architektur und Bauwesen in Weimar

1990 - 1993
Dozent für Stadtsoziologie und Architektursoziologie an der Hochschule für Architektur und Bauwesen in Weimar (heute Bauhaus Universität)

Freie Mitarbeit in Architektur- und Planungsbüros, freier Autor, Kurator

1986 - 1993
Lehrauftrag für Architektursoziologie an der Technischen Universität Berlin

1986 - 1990
Leiter des Planungsbeirates Bezirksamt Schöneberg, Berlin

1986 - 1987
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der zentralen Berlin-Ausstellung

1983 - 1986
Lehrauftrag für Stadt-Regionalsoziologie an der Technischen Universität Berlin

1978 - 1983
Wissenschaftlicher Assistent für politische Soziologie und Stadtsoziologie an der Technischen Universität Berlin

1975 - 1976
Lehrauftrag für allgemeine Soziologie an der Freien Universität Berlin

1969 - 1975
Studium der Soziologie, Geschichte, Politikwissenschaft und Psychologie an der Universität Bielefeld und an der Freien Universität Berlin