Home | Impressum | KIT

WS 14/15: Paul Virilio und die Architektur

Das Seminar setzt sich mit den Arbeiten des französischen Architekten und Kulturtheoretikers Paul Virilio auseinander. Anhand von ausgewählten Schlüsseltexten wird Virilios medienarchäologischer Blick auf Strategien der Raumproduktion in unserer Gesellschaft diskutiert – ausgehend von seinen frühen Arbeiten über die Bunkeranlagen entlang der Atlantikküste und dem Begriff der „kryptischen Architektur“ (1966), seinen Büchern „Geschwindigkeit und Politik“ (1977), „Krieg und Kino“ (1984), „Logistik der Wahrnehmung“ (1984), „Ästhetik des Verschwindens“ (1989), den „Strategien der Täuschung“ im Zeitalter der Information (2000) und der „Panischen Stadt“ (2007). Scharfsinnig und zugleich sprachmächtig erforscht Virilio die Komplexität aktueller Ereignisse und hinterfragt dabei die bildpolitischen Strategien von Kriegen und Katastrophen einer längst global operierenden Mediengesellschaft. Virilio tritt dabei nicht als Philosoph im klassischen Sinne auf. Statt methodisch auf wissenschaftlicher Exaktheit oder systematischen Schlussfolgerungen zu beharren, zerlegt er Begriffe und Bilder vielmehr assoziativ und fügt sie zu literarischen, teils widersprüchlich erscheinenden und aus mehrdeutigen Anspielungen aufgebauten Theoriegebilden zusammen. Pointiert gesagt: Anstelle von definitorischer Strenge propagiert Virilio ein kritisches Denken der Narration, Komplexität und intellektuellen Unschärfen.

Die Veranstaltung ist als Lektüreseminar konzipiert. Im Vordergrund steht die intensive Auseinandersetzung mit dem Werk eines der schillerndsten und streitbarsten Denker des zeitgenössischen Architekturdiskurses. Ziel ist es – mit Blick auf die sozialen, technischen und kulturellen Bedingungen der architektonischen Praxis – sich begriffliche Kartierungen der Gegenwart zu erarbeiten und nach den Grundlagen einer zeitgenössischen Theorie der Architektur zu fragen.

Prof. Dr. Georg Vrachliotis
Dipl.-Ing. Manuela Gantner

 


 
 
Karlsruher Institut für Technologie
Fakultät für Architektur
Institut Entwerfen, Kunst und Theorie

Fachgebiet Architekturtheorie
Englerstr. 7, Raum 254
D-76131 Karlsruhe
 
Leitung: Prof. Dr. Georg Vrachliotis
 
Sekretariat: Claudia Iordache
Tel.: +49 721 60845052
architekturtheorie@ekut.kit.edu
 
Öffnungszeiten: Mo-Mi 9:00-12:00
 
 
 
Recent Publications:  
 

    Frei Otto, Carlfried Mutschler, Multihalle

    May 18, 2018

    Georg Vrachliotis: Frei Otto, Carlfried Mutschler, Multihalle, Spector Books, Leipzig, 2017.

     
     

    Frei Otto. Thinking by Modeling

    May 18, 2018

    Georg Vrachliotis and Joachim Kleinmanns, Martin Kunz, Philip Kurz (ed.), Frei Otto. Thinking by Modeling, Spector Books, Leipzig, 2017.

     
     

    Fritz Haller: Architekt und Forscher

    May 18, 2018

    Laurent Stalder und Georg Vrachliotis (Hg.): Fritz Haller: Architekt und Forscher (Dokumente zur modernen Schweizer Architektur), gta Verlag, ETH Zürich, 2016.

     
     

    Geregelte Verhältnisse: Architektur und technisches Denken in der Epoche der Kybernetik

    May 18, 2018

    Vrachliotis, Georg (2012): Geregelte Verhältnisse: Architektur und technisches Denken in der Epoche der Kybernetik. Springer-Verlag Wien

     
     

    Structuralism Reloaded. Rule-Based Design in Architecture and Urbanism

    May 18, 2018

    Valena, Tomáš; Avermaete Tom; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2011): Structuralism Reloaded. Rule-Based Design in Architecture and Urbanism. Edition Axel Menges, Stuttgart/London

     
     

    Code: Zwischen Operation und Narration

    May 18, 2018

    Gleiniger, Andrea; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2010): 



 Code: Zwischen Operation und Narration. Reihe Kontext Architektur, Birkhäuser, Basel Ÿ Boston Ÿ Berlin

     
     

    Muster: Ornament, Struktur und Verhalten

    May 18, 2018

    Gleiniger, Andrea; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2009): 



 Muster: Ornament, Struktur und Verhalten. Reihe Kontext Architektur, Birkhäuser, Basel Ÿ Boston Ÿ Berlin

     
     

    Komplexität: Entwurfsstrategie und Weltbild

    May 18, 2018

    Gleiniger, Andrea; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2008): 



 Komplexität: Entwurfsstrategie und Weltbild. Reihe Kontext Architektur, Birkhäuser, Basel Ÿ Boston Ÿ Berlin

     
     

    Simulation: Präsentationstechnik und Erkenntnisinstrument

    March 12, 2018

    Gleiniger, Andrea; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2008): 



 Simulation: Präsentationstechnik und Erkenntnisinstrument. Reihe Kontext Architektur, Birkhäuser, Basel Ÿ Boston Ÿ Berlin