Prof. Dr. Georg Vrachliotis 

Vorlesung Architekturtheorie I/II 
donnerstags, 9:45 Uhr 
Egon Eiermann Hörsaal

Pflichtveranstaltung für das 1. und 2. Semester Bachelor. Die Vorlesung ist für Studierende des Studiengangs Kunstgeschichte offen.

Die zweisemestrige Vorlesungsreihe Architekturtheorie I (WS) und II (SS) gibt einen Überblick über Entwurfsstrategien, Raumvorstellungen und Gesellschaftsbilder im 20. und 21. Jahrhundert. Im Zentrum steht hierbei die Kulturgeschichte des Diskurses um Architektur und Stadt sowie ihren Wechselbeziehungen mit den politischen Debatten, technischen Bedingungen, ökonomischen Veränderungen, sozialen Praktiken und ästhetischen Vorstellungen der jeweiligen Zeit. Ausgehend von aktuellen Fragestellungen steht die theoretische Reflexion und historische Analyse architektonischer Denkkollektive zwischen Politik, Kunst, Wissenschaft und Technologie im Vordergrund.