Home | Impressum | KIT

Seminar Lost in Translation | On Research by Design

Cooperation AT & GBL
Prof. Dr. Georg Vrachliotis
Prof. Meinrad Morger
Hannah Knoop
Eleni Zaparta

Seminar MA Lehre^Forschung
freitags 11:30–14:00 Uhr, 14-tätig
Einführung 24. April

Übersetzung, Verwirrung und Verwebung bergen Potential, indem sich neue Perspektiven eröffnen. Wie kann die entwerferische Tätigkeit für den wissenschaftlichen Diskurs anwendbar und wiederum Forschungsmethodik für den Entwurf greifbar gemacht werden? Die Kooperation von Architekturtheorie und Entwurfslehre schafft ein Umfeld, in welchem verstärkt auf die Potentiale dieser Synthese eingegangen werden soll. Beide werden als gleichwertige Elemente einer Architekturforschung betrachtet. Die daraus resultierenden rationalen und objektivierten Erkenntnisse – welche das Subjekt berücksichtigen – bilden die Voraussetzung einer gemeinsamen Entwurfsarbeit. Das Forschungsseminar ist sowohl als Lektüre– als auch Entwurfsseminar konzipiert.

Translation, confusion and interweaving hold potential in which new perspectives open up. How can the design process be applied to scientific discourse and research methodology be made accessible for design? The cooperation between architectural theory and architectural design teaching creates an environment in which the potentials of this synthesis are to be increasingly addressed. Both are regarded as equal elements of architectural research. The resulting rational and objectified knowledge – which takes the subject into account – forms the prerequisite for joint design work. The research seminar is conceived both as a reading and a design seminar.


 
 
Karlsruher Institut für Technologie
Fakultät für Architektur
Institut Entwerfen, Kunst und Theorie

Fachgebiet Architekturtheorie
Englerstr. 7, Raum 254
D-76131 Karlsruhe
 
Leitung: Prof. Dr. Georg Vrachliotis
 
Sekretariat: Claudia Iordache
Tel.: +49 721 60845052
architekturtheorie@ekut.kit.edu
 
Öffnungszeiten: Mo-Mi 9:00-12:00
 
 
 
Recent Publications:  
 

    Frei Otto, Carlfried Mutschler, Multihalle

    May 18, 2018

    Georg Vrachliotis: Frei Otto, Carlfried Mutschler, Multihalle, Spector Books, Leipzig, 2017.

     
     

    Frei Otto. Thinking by Modeling

    May 18, 2018

    Georg Vrachliotis and Joachim Kleinmanns, Martin Kunz, Philip Kurz (ed.), Frei Otto. Thinking by Modeling, Spector Books, Leipzig, 2017.

     
     

    Fritz Haller: Architekt und Forscher

    May 18, 2018

    Laurent Stalder und Georg Vrachliotis (Hg.): Fritz Haller: Architekt und Forscher (Dokumente zur modernen Schweizer Architektur), gta Verlag, ETH Zürich, 2016.

     
     

    Geregelte Verhältnisse: Architektur und technisches Denken in der Epoche der Kybernetik

    May 18, 2018

    Vrachliotis, Georg (2012): Geregelte Verhältnisse: Architektur und technisches Denken in der Epoche der Kybernetik. Springer-Verlag Wien

     
     

    Structuralism Reloaded. Rule-Based Design in Architecture and Urbanism

    May 18, 2018

    Valena, Tomáš; Avermaete Tom; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2011): Structuralism Reloaded. Rule-Based Design in Architecture and Urbanism. Edition Axel Menges, Stuttgart/London

     
     

    Code: Zwischen Operation und Narration

    May 18, 2018

    Gleiniger, Andrea; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2010): 



 Code: Zwischen Operation und Narration. Reihe Kontext Architektur, Birkhäuser, Basel Ÿ Boston Ÿ Berlin

     
     

    Muster: Ornament, Struktur und Verhalten

    May 18, 2018

    Gleiniger, Andrea; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2009): 



 Muster: Ornament, Struktur und Verhalten. Reihe Kontext Architektur, Birkhäuser, Basel Ÿ Boston Ÿ Berlin

     
     

    Komplexität: Entwurfsstrategie und Weltbild

    May 18, 2018

    Gleiniger, Andrea; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2008): 



 Komplexität: Entwurfsstrategie und Weltbild. Reihe Kontext Architektur, Birkhäuser, Basel Ÿ Boston Ÿ Berlin

     
     

    Simulation: Präsentationstechnik und Erkenntnisinstrument

    March 12, 2018

    Gleiniger, Andrea; Vrachliotis, Georg (Hg.)(2008): 



 Simulation: Präsentationstechnik und Erkenntnisinstrument. Reihe Kontext Architektur, Birkhäuser, Basel Ÿ Boston Ÿ Berlin